Fandom

Gokupedia

Tapion

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Tapion stammt vom Planeten Konats, der einst von dem Monster Hildegarn verwüstet wurde. Tapion und seinem kleinen Bruder Minosha gelang es, Hildegarn zu stoppen, indem sie eine besondere Ocarinamelodie spielten. Ein Priester teilte das Monster in zwei Hälften und Tapion und Minosha konnten beide Hälften in ihren Körpern einschließen. Fortan wurde Tapion als Held gefeiert. Um zu verhindern, das Hildegarn jemals wieder erweckt werden konnte, ließ er sich in eine magische Spieldose einschließen. Einer der Schöpfer von Hildegarn, der schwarzer Magier Hoi, findet die Spieldose auf der Erde und lässt sie mit Hilfe von Shenlong öffnen. Tapion wird befreit und wenig später bricht auch der obere Teil Hildegarns wieder aus ihm hervor. Mit Hilfe seiner Ocarina gelang es Tapion Hildegarn wieder in sich zu versiegeln und bittet Trunks, der inzwischen sein Freund geworden war, ihn zu töten, damit mit ihm auch Hildegarn stirbt. Trunks zögert und Hildegarn kann sich befreien. Nach dem Sieg über Hildegarn reist Tapion mit einer von Bulma gebauten Zeitmaschine zurück in seine Heimat. Doch bevor er dies tat schenkt er Trunks sein Schwert. Ob es einen Bezug von Tapions Schwert und dem Schwert von Future Trunks gibt, ist noch nicht eindeutig.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki