Fandom

Gokupedia

Tales

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion9 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Turles (jap. ターレス, Tāresu) ist ein Saiyajin, der die Zerstörung des Planeten Vegeta überlebt hat.

Geschichte

Turles kommt mit seiner Mannschaft auf die Erde, um dort den Baum der Macht zu pflanzen, um selbst mächtiger zu werden. Son-Goku scheint zunächst keine Chance gegen ihn zu haben; auch mit seiner Kaioken kann er nichts gegen den Saiyajin ausrichten, nachdem Turles von der Frucht des Baums gegessen hatte. Es gelingt ihm dennoch, indem er die vom Baum der Macht gesammelte Lebensenergie für eine Genkidama nutzt, mit der er sowohl Turles bezwingt als auch den Baum der Macht zerstört.[1]

Techniken

Hintergrundinformationen

  • In der französischen Version des Filmes wird Turles als Son-Gokus Bruder genannt, was fälschlicherweise eine Erklärung für die Ähnlichkeit der beiden ist.

Quellen

  1. ^ Dragon Ball Z: Die Entscheidungsschlacht
Saiyajin
Riesenaffen: OozaruGoldener Oozaru
Echte Saiyajin: Son GokuVegetaRaditzNappaBardockBrolyTarles
Halbe Saiyajin: Son GohanTrunks (Zukunft)Son Gohan (Zukunft)Trunks
Fusionen: GotenksGogetaVegetto


Referenzen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki