Fandom

Gokupedia

Super Ghost Kamikaze Attack

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bei der Super Ghost Kamikaze Attack befindet sich Gotenks im SSJ oder SSJ3 Modus,er schlägt zuerst auf den Angreifer ein, um ihn auf Distanz zu halten. Dann stellt er eine überhebliche Kampfpose dar und erschafft durch einen spezielen Trick, den er sich selbst beigebracht hat wie er Piccolo erzählt, einen Geist. Dieser Geist ist vom Gesicht her eine genau Kopie von Gotenks und sein Körper stellt die eines Geistes dar. Zudem haben die Geister auch die Albernheit und die Überheblichkeit von Gotenks angenommen, was die Kontrolle über sie erschwert. Gotenks kann einen wie auch mehrere Geister erschaffen, die auch einer Armee gleichen, wie im Dragon Ball Z Movie zu sehen ist. Dieser Geist oder diese Geister explodieren auf berührung sehr stark, da der Angreifer diesen Geist für keine wirkliche Bedrohung hält schlägt dieser in mit einem gekonnten Schlag, worauf der Geist seine volles pensum an Energie explosionsartig freilässt und den Angreifer schwer verletzt. In der Buu-Sage diskutiert Piccolo mit Gotenks darüber das er noch viel zu lernen hätte was Attacken betrifft. Daraufhin sich Gotenks äussert, dass er schon eigene Attacken erfunden hat. Wie immer stellt sich Gotenks Überheblichkeit durch seine Jugend über Piccolos wissen. Was ihn sehr ärgert und ihn immer wieder fassungslos macht.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki