Fandom

Gokupedia

Son Goten vs. Trunks

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vorgeschichte

Son Goten und Trunks besiegten alle Gegner der Vorrunden ohne Schwierigkeiten. Am Ende standen sie sich gegenüber, im Finale der Kinder-Sektion.


Der Kampf

Am Anfang des Kampfes verpassten sie sich einige Schläge. Doch erst danach machten sie wirklich ernst. Trunks feuerte eine Kiku-Kanone ab, die aufs Publikum zielte, weil Son Goten ausweichen konnte. Diese konnte er aber lenken, und feuerte sie so in den Himmel. Danach meinte Son Goten er könne dies auch. Er feuerte ein Kame-Hame-Ha auf Trunks, doch dieser konnte ausweichen. Son Goten sagte aber Kame Kame Ha statt Kame Hame Ha und Trunks machte ihn darauf aufmerksam. Danach fing Trunks an, blitzschnell zu kämpfen und Goten wurde somit gefangen genommen. Dieser konnte sich nicht befreien und wendete somit die Form als Super Saiyajin an und befreite sich. Sein Gegner meinte das wäre "unfair", da sie ausmachten das sich niemand in einen Super Saiyajin verwandelt. Trunks meinte danach er könne Goten ohne seiner linken Hand besiegen. Dies funktionierte aber nicht und Son Goten flog in die Luft, um mit der Kraft seiner Geschwindigkeit seinen Feind zu rammen. Trunks ahnte dies und wiech aus. Son Gokus´ Sohn konnte noch im letzten Moment in die Richtung seines Gegners  wechseln. Dieser war überrascht und verwandelte sich in einen Super Saiyajin. Er feuerte zwei Energiekugeln auf seinen Gegner und dieser flog aus dem Ring. Somit war Trunks der Sieger dieses Kampfes.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki