Wikia

Gokupedia

Son Goten

Diskussion0
300Seiten in
diesem Wiki
Diese Seite weist große Mängel auf und muss überarbeitet werden. Folgende Qualitätsmängel wurden festgestellt:
  • Erzählperspektive ist falsch
  • Es fehlen Quellen aus dem Manga

Wenn du die Leitlinien verstanden hast, hilf bitte, indem du diesen Artikel verbesserst.

Achtung
Charakter
[[Datei:|frameless|center|]]
Son Goten
Im Original {{{NameKanji}}}
Furigana {{{NameFurigana}}}
Transskription {{{NameHepburn}}}
übersetzt
in dt. Fassungen {{{NameDeutsch}}}
Wesen Mensch/Saiyajin-Hybrid (männlich)
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe schwarz
Blutgruppe {{{Blutgruppe}}}
Alter beginnend mit 7 Jahren
Größe ca. 1,40 m
Erster Auftritt {{{ErsterAuftritt}}}
Seiyū Masako Nozawa
Synchronsprecher Ricardo Richter (Z), Ozan Ünal (GT)
Darsteller {{{Darsteller}}}

Son Goten ist der zweite gemeinsame Sohn von Son Goku und Chichi und Son Gohans jüngerer Bruder.

Son Gotens Geschichte

Son Gotens Kräfte zeigen sich noch viel früher, als die von Son Gohan. Aber auch die Verwandlung in einem Super-Saiyajin gelingt ihm schon sehr früh. Als Gotenks fällt es ihm nicht allzu schwer sich in den Dreifachen Super Sayajin zu transformieren. Als Son Goku das im Jenseits erfährt, ist er unheimlich stolz auf seinen Sohn, denn er selbst brauchte Jahre, um diese Sayajin-Stufe zu erreichen. Am großen Turnier kämpft er gegen seinem besten Freund Trunks, doch wird von ihm nach einem harten Kampf aus dem Ring befördert. Er und sein Freund Trunks kämpfen in ihrer Fusionsform Gotenks gegen den Dämon Boo, erst als sich die beiden in einem Dreifachen Super-Saiyajin verwandelten, waren sie den Dämon überlegen. Doch die Fusion hielt nicht sehr lange und Gotenks musste sich wieder in die normale Form zurückverwandeln.

Hintergrundinformationen

Nicht-canonische Biografie

In Dragonball GT spielt er nicht mehr eine so große Rolle, wie in Dragonball Z, trotzdem musste er seine Verlobte Palace vor Baby beschützen. Doch Baby schafft es, Son Gotens Körper zu übernehmen. In diesem Körper kämpft er gegen Son Gohan. Als Son Goten später auf dem neuen Planeten Tsufuru vom Kaioshin wieder geheilt wird und sich wieder kontrollieren kann, fliegt er gemeinsam mit Trunks zu Son Goku um ihm zu helfen. Trunks und Son Goten wollen wieder zu Gotenks fusionieren um Baby zu vernichten, doch Son Goku rät ihnen davon ab und will, dass alle ihm seine Kraft übertragen. Als später alle Feinde aus der Hölle kommen besiegt Son Goten Pui-Pui und gemeinsam mit Trunks C-19. Im folgenden Kampf gegen Super-Cyborg 17 hatte Son Goten allerdings keine Chance und wurde schnell besiegt. Später im Kampf gegen Li Shenlong überträgt Son Goten seinem blinden Vater seine Kraft, damit dieser wieder zum SSJ4 werden kann.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki