Fandom

Gokupedia

Son Gohan (Alternative Zukunft)

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hinweis.svg
Dieser Artikel befasst sich mit Chichis und Son Gokus erstgeborenem Sohn. Für weitere Charaktere mit diesem Namen, siehe Son Gohan (Begriffsklärung).

Son Gohan hatte in Trunks' ursprünglichen Zukunftsebene den Angriff der Cyborgs C17 und C18 als einziger Z-Kämpfer überlebt. Seitdem versucht er den Tod seiner Freunde zu rächen. Da sein Vater Son Goku an einer Herzkrankheit starb, ist er der einzige, den Chi-Chi noch hat. 13 Jahre nach dem Erscheinen der Cyborgs beginnt Son Gohan Vegetas Sohn Trunks zu trainieren, der diesen Schrecken nicht mehr mit ansehen will. Eines Tages treffen die beiden auf einem Freizeitpark auf die Cyborgs. Er tritt C17 alleine als Super-Saiyajin gegenüber. Anfangs schlägt er sich gut und ist kurz vor dem Sieg, bis Trunks in Gefahr gerät von C18 getötet zu werden. Son-Gohan rettet ihn und versteckt sich. Um sie sicher zu töten, sprengen die Cyborgs die gesamte Gegend in die Luft und verschwinden, doch die beiden überleben. Trunks und Son Gohan sind beide schwer verletzt und Son Gohan hat seinen linken Arm verloren. Ein Jahr lang trainiert er mit Trunks weiter. Doch als sie erneut in der Nähe der Cyborgs sind und sich gemeinsam ihnen stellen wollen, schlägt Son Gohan Trunks durch einen Schlag nieder, damit er überlebt. Son-Gohan zieht somit allein in eine letzte Schlacht, obwohl er weiß, dass er es nicht schaffen kann. Mit nur einem Arm hat es Son-Gohan schwer gegen zwei Gegner auf einmal zu kämpfen. So stirbt Son Gohan in seiner letzten Schlacht im Regen. Doch sein Tod war nicht umsonst: Als Trunks ihn findet, entspringt in ihm die Wut und auch er verwandelt sich nun zum Super-Saiyajin.

Techniken

  • Fliegen
  • Kamehame-Ha

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki