Fandom

Gokupedia

Paragus

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Paragus ist der Vater von Broly. Er kannte Son Gokus Vater Bardock.

Um Broly kontrollieren zu können, ließ er einen Wissenschaftler ein spezielles Gerät anfertigen, mit deren Hilfe er Brolys Wut zügeln konnte. Die Apparatur versagte lediglich als Broly auf Son Goku traf, auf den er seit sie klein sind einen Hass hat.

Im Film Dragon Ball Z: Der legendäre Super-SaiyajinSuper-Saiyajin erfährt man auch, dass Broly eine Gefahr für König Vegeta darstellte, da er schon als Kind eine Kampfkraft von über 10.000 hatte. Somit bestand schon damals kein Zweifel, dass er der legendäre Super Saiyajin sei. Paragus wurde (vermeindlich) persönlich von König Vegeta getötet. Ebenfalls sein Sohn Broly. Doch als legendärer SSJ gelang es ihm sich und seinen Vater kurz vor der Vernichtung des Planeten Vegeta durch Freezer, entkommen.

Man merkt auch, dass Paragus nichts weiter in seinem Sohn sieht als ein Mittel zum Zweck. Er will mit seiner Hilfe die Herrschaft des Universums erlangen. Auch will er ihn zusammen mit Neu-Vegeta in die ewigen Jagdgründe schicken, als sich Brolys Wut nichtmehr mit der angelegten Apparatur unter Kontrolle bringen lässt.

Paragus kommt, als der Meteroit auf Neu-Vegeta auftrifft, ums Leben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki