Fandom

Gokupedia

Mr. Satan

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mr. Satan ist ein Mensch und seit dem 24. Tenkaichi Budokai der Weltmeister aller Kampfsportarten.

Geschichte

Mr. Satan tritt zum ersten Mal in Erscheinung, nachdem Son-Goku als Gewinner des 23. Tenkaichi Budokai feststand. Da er und seine Freunde anderweitig beschäftigt waren, errang Mr. Satan den Titel im Finale des 24. Großen Kampfsportturniers, sowie des darauf folgenden Turniers. Aufgrund seiner vermeintlichen Stärke erlangte er den Ruf eines Superhelden, der der Menschheit im Kampf gegen Cell helfen sollte, nachdem dieser die Cell-Spiele verkündet hatte.[1]

In der Zeit nach seinem ersten Sieg beim Großen Kampfsportturnier baute der Kampfsportler mit der Siegesprämie eine Vielzahl von Kampfsportschulen auf, von denen er zwei seiner besten Schüler mit zu den Cell-Spielen mitnahm. Wie von Son-Goku und seinen Freunden erwartet, waren die drei jedoch völlig chancenlos gegenüber Cell, so dass sich der Superheld Mr. Satan nur noch auf Kommentare zum Kampfgeschehen beschränkte, und dabei ihre Fähigkeiten wie das Fliegen oder Energieangriffe als „billige Tricks“ bezeichnete.[2][3][4]

Auch nach den Cell-Spielen, bei der Son-Gohan die Menschen rettete, galt Mr. Satan als der Erlöser der Menschen. Sein Ruhm wurde noch weiter ausgebaut, und die Stadt Orange Star City in Satan City umbenannt.

In den weiteren Kampfsportturnieren gewann er jedoch nur, weil er sich mit Son Goku und den anderen festlegte, dass wenn es irgendwem gelang ins Finale zu kommen, sollen sie Mr. Satan gewinnen lassen. Um den Menschen nicht ihre Hoffnung zu nehmen. Des öfteren trat er dazu bei, dass die Erde gerettet wird. Beispielsweise im Kampf gegen Boo, sowie gegen Cell, als er den Kopf des besiegten C 16 in Son Gohans nähe warf, damit er diesem Mut machen konnte, was jedoch nur indirekt zu dem Sieg über Cell beitrug. Seit dem Sieg über Cell war Mr. Satan als Retter der Menschheit in die Geschichtsbücher eingegangen und fungiert bis zu dem Ende der Dragon Ball-Reihe als dieser.

Techniken

Quellen

  1. ^ Band 33: Kapitel 393
  2. ^ Band 33: Kapitel 395
  3. ^ Band 33: Kapitel 396
  4. ^ Band 34: Kapitel 397

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki