Wikia

Gokupedia

Janken

Diskussion0
300Seiten in
diesem Wiki
„Janken“
Yamucha blockt Son Gokus Janken
Originalname ヅァン拳
romanisiert janken
Übersetzung Schere, Stein, Papier
dt. Name {{{NameDeutsch}}}
Erfinder Son Gohan
Anwender Son Gohan, Son Goku
Art Physische Attacke
Besondere Merkmale
Erstanwendung Band 1: Kapitel 3
DB: Episode 3

Janken (jap. ヅァン拳, ~) in der deutschen Fassung Schere-Stein-Papier genannt, ist eine Kampftechnik, die Son Goku von seinem Großvater lernte. Basis dieser Technik sind die Finger- und Handformen des gleichnamigen Spiels. Bei Schere sticht er mit zwei Fingern in die Augen des Gegners, bei Stein schlägt er mit der Faust zu, bei Papier mit der flachen Hand meist ins Gesicht des Gegners

Einsätze

  • Diese Attacke kommt erstmals gegen einen Banditen zum Einsatz, als dieser Umigame als Mahlzeit fordert. Goku weicht mehreren Schlägen aus um dann selbst nur mit dem Stein anzugreifen und den Banditen zu K.O. schlägt.[1]
  • In der Wüste kommt diese Attacke in seinem Kampf gegen Yamucha zum Einsatz, nachdem Goku sich nach einer Rōgafūfūken wieder aufrichtete. Den Stein kann der Bandit zwar abwehren, doch die beiden anderen Janken-Techniken treffen ihn komplett.[2]
  • Im Finale des Tenkaichi Budōkai setzt er diese Attacke gegen Jackie Chun ein, der zuerst jeden einzelnen Schlag abwehrt. Son Goku wendet danach einen Trick an: Er sagt Papier, wobei sich sein Gegner auf einen Handschlag gefasst machen, schlägt ihm jedoch mit Stein ins Gesicht.[3]

Referenzen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki