Fandom

Gokupedia

Goku Saidai no Pinch!!

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Goku Saidai no Pinch!! (jap. 悟空·最大のピンチ!!(ゴクウサイダイピンチ!!), ~) ist der Name des 50. Kapitels des Dragon Ball-Mangas.

Zusammenfassung

Als Jackie Chun merkt dass er Son Goku nicht ohne weiteres in die Knie zwingen kann holt er zu einer sehr gefährlichen Spezialtechnik aus: dem Bankoku Bikkuri Shō. Der Kleine kann sich nicht aus der Attacke befreien und ihm wird geraten aufzugeben, da ihn die Attacke sonst töten würde. Gerade als er sagen will, dass er aufgibt erblickt er den Vollmond und verwandelt sich in einen Ōzaru.

Verweise

Charaktere

Son Goku, Jackie Chun, Yamucha, Kuririn, Bulma Briefs, Oolong, Puar

Attacken

Jackie Chun
Bankoku Bikkuri Shō

Referenzen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki