Fandom

Gokupedia

Fusion

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Fusion 1.jpg

Kibito und Kai wenden die Potara Fusion an

Die Fusion wird von zwei Kriegern angewandt, die in etwa die selbe Größe und dasselbe Kraftlevel haben. Es ist auch erforderlich das sie derselben Rasse angehören. So funktioniert die Fusion bei Mensch und Mensch, Saiyajin und Saiyajin und so weiter. Die Fusion wird angewendet um die Kraft der Krieger mehr als zu vervielfachen. Um die Fusion durchführen zu können muss man sich symmetrisch zueinander bewegen. Der Fusionstanz ist in 3 Schritte unterteilt:

Ablauf: Die Krieger sagen "Fu-"(in diesem Schritt werden die beiden Arme nach links oder rechts gerichtet)

-"-sion" (in diesem Schritt nähern sich die beiden Krieger einander indem sie seitwärts laufen und die Arme zueinander drehen)

"HAAA!" (in diesem dritten und letzten Schritt schreien sie haaa und legen ihre Fingerspitzen so, dass sie sich vorne berühren)

Fusion 2.png

Piccolo und Kami fusionieren

Saiyajins die dies richtig beherrschen, können noch weiter gehen und sich in Super-Saiyajins verwandeln. Zudem hält eine Fusion nicht länger als 30 Minuten. Die Potara-Fusion besitzt bei "Nicht-Kaioshinwesen" ein Zeitlimit von 1 Stunde (60Minuten). Die Potara-Ohringe sind "Schmuckstücke" der Kaioshins. Der eine Krieger trägt sie am linken, der andere am rechten Ohr.

Der Kaioshin von vor 15 Generationen ist die Potara-Fusion aus einer alten Hexe und ihm (die sich einen seiner Ohring schnappte und selbst anzog), und Vegetto ist die Potara-Fusion aus Vegeta und Son Goku (die sich "in" Boo wieder trennte).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki