Fandom

Gokupedia

Cold Dai-Ō

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cold Dai-Ō[1] ist Freezers Vater.

Colds Geschichte

Cold begleitet seinen Sohn zur Erde, wo er sich für seine Niederlage auf Namek gegen Son Goku an seinem Gegner rächen will, indem er den Planeten verwüstet, noch bevor er dorthin zurückkehrt. Etwa ein Jahr nachdem Namek zerstört wurde, spüren Vegeta, Son Gohan und Son Gokus Freunde plötzlich Freezers Ki und versammeln sich.[2]

Nach der Landung begegnen die beiden einem blauhaarigen Jungen, der nicht nur ihre Krieger tötet, sondern ihnen auch befiehlt die Erde wieder zu verlassen. Als die beiden die Warnung in den Wind schlagen, offenbahrt der Junge, dass Son Goku nicht der einzige Super-Saiyajin sei und verwandelt sich kurz darauf.[3][4]

Freezer greift zwar direkt an, wird aber im Anschluss von dem Jungen gezwungen, bei einem Gegenangriff in die Luft zu springen, um dort vor Colds Augen getötet zu werden. Wieder auf dem Boden gelandet, zeigt sich Cold augenscheinlich von dem Schwert des Jungen beeindruckt, der es ihm bereitwillig in die Hand zu geben scheint. Als Cold schließlich zuschlägt, hält Trunks es fest und schießt dann einen Ki-Stoß durch seine Brust, um dann seinen regungslosen Körper mit einem weiteren Stoß zu zerstören.[4][5]

Seine Fähigkeiten und Schwächen

Hintergrundinformationen

Anmerkungen und Einzelnachweise

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki