Fandom

Gokupedia

20-gō nigeru!

311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

20-gō nigeru! (jap. 20号逃げる!, Nijū-gō nigeru!) ist der Name des 345. Kapitel und erschien später im 29. Tankōbon Goku, yabureru! und im 24. Kanzenban erneut.

Zusammenfassung

Nach seinem Sieg über Cyborg 19 fordert Vegeta nun Gero zum Kampf heraus, der nach einigen Worten in die Berge flieht. Nach einer Senzu verwandelt sich Vegeta wieder in einen Super-Saiyajin und folgt ihm, genauso wie der Rest der Gruppe. Geros Plan ist es die Kämpfer einzeln auszuschalten und ihre Energie zu nehmen bis er stark genug für Vegeta ist und absorbiert dabei auch eine der Attacken die der Saiyajin in die Umgebung feuert.

Verweise

Charaktere

Saiyajin: Vegeta
Saiyajin-Mensch-Hybriden: Son Gohan
Namekianer: Piccolo jr.
Menschen: Kuririn, Tenshinhan
Cyborgs: Cyborg 19[1], Cyborg 20

Attacken

Vegeta: Super-Saiyajin

Gegenstände

Heilmitrel: Senzu

Referenzen

  1. ^ zerstört

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki