FANDOM


Son Goku nach seiner Verwandlung zum Ogon Ozaru

Son Goku nach seiner Verwandlung zum Ogon Ōzaru.

Der Ōgon Ōzaru ist eine Verwandlung der Saiyajin, die allein Son Goku auf natürlichem Weg vollzogen hat. Weiterhin dient sie als Basis zur weiteren Transformation zum Super-Saiyajin 4.[1][2]

Hintergrundinformationen

Anmerkungen und Einzelnachweise